Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Schoener-Garten.de ist verbunden mit azalee.info
Diesen Werbeplatz können Sie günstig mieten

 

Viel Freude durch

Vögel im Garten

Blaumeise
<<< zurück zur Startseite

Diese Seite über Vögel im Garten müssen wir erst noch gestalten. Es ist uns aber wichtig, Ihnen zumindest schon 'mal ganz aktuell in Erinnerung zu rufen: Wer mit irgendwelchen Giftstoffen im Garten arbeitet (Obstbaum-Spritzen etc.), der sollte auf das Anbringen von Nisthilfen für Vögel verzichten: Die Vögel würden die von Ihnen vergifteten Insekten und Blattläuse etc. an die Jungen verfüttern. Wenn der Altvogel diese Giftattacken vielleicht (!) auch übersteht: Die zarten Jungvögel haben kaum eine Chance.

Mit anderen Worten: Wenn Sie meinen, dass es ohne Gift im Garten nicht geht, dann verscheuchen Sie am besten auch alle Vögel. Zumindest sollten Sie dann keine Nisthilfen anbieten.

Die Vögel werden sich dann eine Nistmöglichkeit in einem naturnahen Garten suchen - und dort fleissig und kostenlos helfen, die unerwünschten Insekten, Blattläuse, Schnecken usw. zu reduzieren. Denn schon ein oder zwei Pärchen Meisen (das Foto zeigt eine Blaumeise) reichen i.d.R. aus, um Ihren Garten "aufzuräumen".

Die folgenden Vögel können Sie am ehesten im Garten und am Haus erwarten:

Blau- und Kohlmeise, Rotkehlchen, Amsel, Singdrossel, Buchfink, Grünling (Grünfink), Star, Rotschwänzchen, Bachstelze und Sperling.

Wir bemühen uns um schnellstmögliche Ergänzung dieser Seite

Falls Sie auf unserer Seite nicht "fündig" geworden sein sollten, wird Ihnen sicherlich dieses "Google"-Suchfeld weiterhelfen:

 
nach oben